Alle Beiträge von GOK Media

Warum vereist die Flüssiggasflasche?

Egal ob beim Camping, im Wohnwagen oder Reisemobil, beim Grillen oder Heizen: Immer wieder taucht bei uns die Frage auf, weshalb sich Eis bei der Entnahme an einer Gasflasche bildet bzw. die Flasche komplett vereist. Die Antwort ist simple Thermodynamik. Warum vereist die Flüssiggasflasche? weiterlesen

Darf ich Gaskartuschen im Gebäude oder Keller lagern?

Gaskartuschen, gefüllt mit Propan, Butan beziehungsweise einem Gemisch aus beiden Flüssiggasen, sind speziell im Outdoor-Bereich beliebt. Gasgrills, Hocker-Kocher, Lötlampen oder Campinglaternen kann man mit den handlichen Kartuschen betreiben. Aber wo sollte man sie lagern und entsorgen? Darf ich Gaskartuschen im Gebäude oder Keller lagern? weiterlesen

App für Senso4s – was muss ich bei der Nutzung beachten?

Senso4s besteht aus zwei Teilen: Hardware und Software. Als Hardware fungiert ein Füllstandmesser basierend auf dem Wiegeprinzip, der letztendlich auch Namensgeber des Systems ist. Genauso wichtig ist allerdings die gleichnamige App. Aufgrund einiger Kundenerfahrungen beziehungsweise Fragen vor dem Kauf haben wir diese FAQs in einem Beitrag für den GOK-Blog zusammengefasst. App für Senso4s – was muss ich bei der Nutzung beachten? weiterlesen

Senso4s – was muss ich bei der Nutzung beachten?

Der Füllstandsanzeiger Senso4s für Gasflaschen ist sehr einfach gehalten in Bezug auf die Handhabung. In Kundenberatungsgesprächen haben wir dennoch ein paar Punkte identifiziert, die vor dem Kauf unklar waren oder bei der Nutzung zu Messfehlern geführt haben. Deshalb haben wir diesen Beitrag erstellt und die FAQs beantwortet. Senso4s – was muss ich bei der Nutzung beachten? weiterlesen

Kann ich die Caramatic BasicTwo nur mit einer Gasflasche betreiben?

Entnahme aus zwei Gasflaschen, Komfort dank automatischer Umschaltung, einfache Montage, Einsatz sowohl im Caravan oder Wohnmobil als auch auf Booten – das alles beschreibt die Zweiflaschenanlage Caramatic BasicTwo. Aber: Kann man eine Zweiflaschenanlage auch nur mit einer einzigen Flüssiggasflasche betreiben? Wir geben die Antwort. Kann ich die Caramatic BasicTwo nur mit einer Gasflasche betreiben? weiterlesen

Welche Funktionen hat die Senso4s-App?

Die gleichnamige App ist Bestandteil des Systems Senso4s zur Füllstandsanzeige von Flüssiggasflaschen. Während der Füllstandmesser eine digitale Waage und gewissermaßen die Hardware ist, fungiert die App natürlich als Software. Wichtigste Aufgabe: Sie zeigt den gemessenen Inhalt an und hat darüber hinaus weitere Features. Welche Funktionen hat die Senso4s-App? weiterlesen

Darf ich die Gasflasche im Keller lagern oder aufstellen?

Viele Nutzer von Kleinflaschen mit 5 oder 11 Kilogramm Füllgewicht, sei das nun beim Grillen, Heizen oder Kochen, haben häufig das gleiche Problem. , lautet oft die entscheidende Frage. Im Keller stört sie viele am wenigsten. Aber: Darf man sie dort überhaupt lagern? Darf ich die Gasflasche im Keller lagern oder aufstellen? weiterlesen

Muss ich bei Caravan oder Wohnmobil von 50 auf 30 mbar umrüsten?

Viele Camper haben es in Zusammenhang mit ihrer Gasanlage im Campingmobil bestimmt schon mal gehört: 30 mbar ist der Standarddruck. Jetzt haben Sie ein älteres Fahrzeug mit einem Betriebsdruck von 50 mbar, müssen den Druckregler aber austauschen, weil er älter als zehn Jahre ist. Heißt das dann: Druckregler mit 30 mbar und dann sämtliche angeschlossenen Gasgeräte gleich mit austauschen? Muss ich bei Caravan oder Wohnmobil von 50 auf 30 mbar umrüsten? weiterlesen

Wie verbinde ich unterirdische Kunststoffleitungen mit dem Druckregler am Gastank?

Neues Haus, neues Glück – am besten noch mit Flüssiggas als Energieversorgung. Die Versorgungsanlage bestehend aus Tank, Druckregler und sonstigen Armaturen sowie der Rohrleitung ins Gebäude soll natürlich für viele Jahrzehnte ihren Dienst tun. Mit der richtigen Auswahl der Einzelteile und unter Beachtung der technischen Regeln kein Problem. Wie verbinde ich unterirdische Kunststoffleitungen mit dem Druckregler am Gastank? weiterlesen

Sollte ich beim Grenzwertgeber von Loch- auf Schlitzausführung umsteigen?

Nach wie vor existieren in Heizöltanks Grenzwertgeber in zwei Ausführungen: die allermeisten haben einen Schlitz in der Hülse; das ist der aktuelle Stand der Technik. Es sind aber auch noch veraltete Grenzwertgeber mit der sogenannten Lochhülse  in den Heizöltanks eingebaut. Ob ein Tausch hin zur Schlitzausführung der Hülse bzw. Sensorhaube Sinn macht, klären wir in diesem Beitrag. Sollte ich beim Grenzwertgeber von Loch- auf Schlitzausführung umsteigen? weiterlesen