Schlagwort-Archive: Boot

Wissenswertes rund um die Gasinstallation auf Booten und Segelschiffen sowie Details zu Prüfung und Austauschfristen des Druckminderers und der Schlauchleítung.

Wie finde ich einen Sachkundigen nach G 607 oder G 608?

Die Wiederholungsprüfung beim Caravan oder Wohnmobil steht an? Oder Sie haben eine größere Änderung an der Flüssiggasanlage Ihres Bootes vorgenommen? Beispielsweise die Beschaffenheit der Anlage verändert oder das Gasgerät ausgewechselt? In solchen Fällen benötigen Sie einen Sachkundigen, der die Anlage am Freizeitfahrzeug prüft. Nur: Wo finden Sie einen solchen in der Umgebung? Wie finde ich einen Sachkundigen nach G 607 oder G 608? weiterlesen

Video-Tutorial zur Dichtheitsprüfung einer Flüssiggas-Flaschenanlage

Vor jeder Benutzung einer Flüssiggas-Flaschenanlage, zum Beispiel bei einem Gasgrill, Heizpilz, auf Booten oder im Caravan/Wohnmobil, sollte der Nutzer eine vereinfachte Dichtheitsprüfung an der Anlage durchführen.

Diese ist schnell erledigt, wenn man weiß, wie. Video-Tutorial zur Dichtheitsprüfung einer Flüssiggas-Flaschenanlage weiterlesen

Wie unterscheiden sich rote, silberne und blaue GOK-Druckregler bei Flüssiggas-Kleinflaschenanlagen?

Drei Anwender haben etwas gemeinsam: Sie benötigen jeweils einen Druckregler, auch Druckminderer genannt, für eine Flüssiggasflasche mit einem Füllgewicht von 11 Kilogramm. Aber: Anwender A will einen Gasherd im Gebäude betreiben, Anwender B einen Heizpilz im Freien und Anwender C eine Gasheizung auf dem Boot. Wie finden die drei nun den passenden Druckregler? Wie unterscheiden sich rote, silberne und blaue GOK-Druckregler bei Flüssiggas-Kleinflaschenanlagen? weiterlesen

Wie funktioniert das Leckagetestgerät Typ 4071 für Caravan, Wohnmobil und Boot?

Undichtheit in der Flüssiggasanlage des Wohnmobils und keiner merkt´s. Genau das ist schon einigen Campern passiert. Ein Leck war der Verursacher und ließ die Gasflasche immer schneller leer werden, als es dem Freizeiturlauber lieb war. Wie kann er die Dichtheit der Leitung schnell und unkompliziert selbst überwachen – auch wenn er beispielsweise fernab der Zivilisation campen wollte? Mit dem Leckagetestgerät Typ 4071! Wie funktioniert das Leckagetestgerät Typ 4071 für Caravan, Wohnmobil und Boot? weiterlesen

Wie funktioniert die Zweiflaschenanlage Caramatic für Caravans, Wohnmobile und Boote?

Für Caravaner und Segler ist es besonders ärgerlich, wenn das Flüssiggas auf einem Trip ausgeht. Denn: Im Ausland oder auf hoher See ist es in der Regel alles andere als einfach, Nachschub zu besorgen. Die Lösung für viele Urlauber heißt Caramatic ®. Wie funktioniert die Zweiflaschenanlage Caramatic für Caravans, Wohnmobile und Boote? weiterlesen

Darf ich eine gasbetriebene Heizung auf meinem Boot einsetzen?

Auch wenn Sie noch keine Weltumsegelung geplant oder gar hinter sich haben, werden Sie festgestellt haben, dass es ab und an recht kühl auf hoher See werden kann. Um unter Deck nicht permanent zu frösteln, könnte ein mit Flüssiggas betriebenes Heizgerät helfen. Aber: Ist das erlaubt? Darf ich eine gasbetriebene Heizung auf meinem Boot einsetzen? weiterlesen

Für welche Einsatzbereiche stehen die Piktogramme auf GOK-Produkten?

Unter anderem auf dem Typschild von Druckreglern, auf den gelben Anhängern von Schlauchleitungen, in den Verkaufsunterlagen sowie in Montage- und Bedienungsanleitungen von GOK finden Sie Piktogramme, die den Einsatzbereich des jeweiligen Produkts darstellen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, für was die jeweiligen Piktogramme stehen und welche technischen Regeln beziehungsweise Vorschriften sie symbolisieren.

Für welche Einsatzbereiche stehen die Piktogramme auf GOK-Produkten? weiterlesen

Welche Prüf- und Austauschfristen muss ich bei einer Flüssiggasanlage auf dem Boot beachten?

Was viele nicht wissen: Ähnlich wie die Untersuchung durch den TÜV beim Auto unterliegen bei Booten und Schiffen die Komponenten der Flüssiggasanlage – und nicht zuletzt die Anlage selbst – definierten Prüf- und Austauschfristen.

Welche Prüf- und Austauschfristen muss ich bei einer Flüssiggasanlage auf dem Boot beachten? weiterlesen

Wozu benötige ich den gelben Anhänger an GOK-Schlauchleitungen?

Der gelbe Anhänger befindet sich an vielen orangefarbenen Schlauchleitungen von GOK für die Gase Propan und Butan (LPG). Er ist ein Service für Betreiber von Flüssiggasanlagen, in denen die Schlauchleitung zum Einsatz kommt. Wozu benötige ich den gelben Anhänger an GOK-Schlauchleitungen? weiterlesen