Schlagwort-Archive: Gasherd

Worauf ist beim Einbau und Betrieb eines Gasherds mit Propan im Haus zu achten?

Sie wollen einen Gasherd oder ein Gaskochfeld mit einer Gasflasche im Einfamilienhaus oder einer Mietwohnung betreiben? Wir klären in diesem Artikel wichtige Fragen, wie zum Beispiel: Welche Vorschriften und technische Regeln existieren? Welche Gasflaschen sind in der Wohnung oder im Haus erlaubt und wie müssen Sie diese lagern? Welcher Druckminderer muss zum Einsatz kommen und worauf ist bei der Installation zu achten?

Worauf ist beim Einbau und Betrieb eines Gasherds mit Propan im Haus zu achten? weiterlesen

Darf ich den roten Druckregler von GOK auch für den Gasgrill verwenden?

Mit „roter Druckregler“ ist ein spezieller Typ eines Druckreglers gemeint. Es handelt sich um den Druckregler mit dem höchsten Sicherheitsstandard, den Typ EN61-DS. Diese Armatur ist ausdrücklich für den Einsatz in Gebäuden geeignet. Darf sie dann auch bedenkenlos im Freien eingesetzt werden, beispielswiese an einem Gasgrill oder Heizpilz? Darf ich den roten Druckregler von GOK auch für den Gasgrill verwenden? weiterlesen

Welchen Druckregler benötige ich, um Gasgeräte innerhalb eines Raums oder Gebäudes zu betreiben?

Es ist der typische Anwendungsfall: Sie möchten in der Küche Ihrer Wohnung oder des Hauses einen Gasherd mit einer 5 oder 11 Kilogramm-Gasflasche betreiben. Immer wieder stellt sich die Frage, welchen Druckregler Sie benutzen müssen, damit Sie Gasgeräte auch in geschlossenen Räumen einsetzen dürfen. Welchen Druckregler benötige ich, um Gasgeräte innerhalb eines Raums oder Gebäudes zu betreiben? weiterlesen

Wie unterscheiden sich rote, silberne und blaue GOK-Druckregler bei Flüssiggas-Kleinflaschenanlagen?

Drei Anwender haben etwas gemeinsam: Sie benötigen jeweils einen Druckregler, auch Druckminderer genannt, für eine Flüssiggasflasche mit einem Füllgewicht von 11 Kilogramm. Aber: Anwender A will einen Gasherd im Gebäude betreiben, Anwender B einen Heizpilz im Freien und Anwender C eine Gasheizung auf dem Boot. Wie finden die drei nun den passenden Druckregler? Wie unterscheiden sich rote, silberne und blaue GOK-Druckregler bei Flüssiggas-Kleinflaschenanlagen? weiterlesen

Darf die Schlauchleitung beim Herdanschlussset im privaten Bereich im Gebäude länger als 40 Zentimeter sein?

Das Herdanschlussset besteht aus einem Druckregler/Druckminderer, einer Rohrleitung, einem Winkelstück und der Schlauchleitung zum Anschluss an den Gasherd. Die mitgelieferte Schlauchleitung ist auf 40 Zentimeter begrenzt. Länger darf Sie auch gar nicht sein. Darf die Schlauchleitung beim Herdanschlussset im privaten Bereich im Gebäude länger als 40 Zentimeter sein? weiterlesen