Schlagwort-Archive: Heizstrahler

Alles Wichtige zu mit Flüssiggas betriebenen Heizgeräten wie Heizstrahler, Heizpilz und Terrassenstrahler. GOK zeigt, was der Betreiber zum Beispiel bei Druckregler/Druckminderer, Schlauchbruchsicherung oder Gas-Kippschutzventil beachten muss.

Sind Gas-Heizpilze, Gas-Heizstrahler, Gas-Terrassenstrahler in Gastronomie und Gewerbe verboten?

Mit Flüssiggas betriebene Geräte wie Heizpilze, Heizstrahler oder Terrassenstrahler sind für Gastronomiebetriebe wie Restaurants, Bars und Kneipen nicht grundsätzlich tabu; es kommt auf die jeweilige Stadt oder Gemeinde an, wie dort die Regelungen sind. Aufgrund des Coronavirus ergibt sich jedoch vermeintlich eine Änderung (Stand September 2020).

Sind Gas-Heizpilze, Gas-Heizstrahler, Gas-Terrassenstrahler in Gastronomie und Gewerbe verboten? weiterlesen

Was ist beim Betrieb von Gas-Heizpilz, Gas-Heizstrahler, Gas-Terrassenstrahler privat und im Gewerbe/Gastronomie zu beachten?

Wenn die Abende kühler werden, kommen auf Balkon und Terrasse beziehungsweise im Außenbereich der Gastronomie häufig mit Gas betriebene Heizgeräte zum Einsatz. Die Namen der Heizgeräte sind unterschiedlich – Heizpilz, Heizstrahler, Terrassenstrahler -, aber alle eint, dass Betreiber Gasflasche, Druckminderer, Schlauch(-bruchsicherung) und Gas-Kippschutzventil benötigen. Zudem existieren Vorgaben zum sicheren Umgang mit den Heizgeräten – übrigens sowohl für den Privatmann als auch bei Benutzung in Restaurants, Kneipen oder Bars.

Was ist beim Betrieb von Gas-Heizpilz, Gas-Heizstrahler, Gas-Terrassenstrahler privat und im Gewerbe/Gastronomie zu beachten? weiterlesen

Welche Produkte brauche ich für den sicheren Betrieb von Gas-Heizpilz, Gas-Heizstrahler, Gas-Terrassenstrahler?

Gas-Heizpilz, Gas-Heizstrahler oder Gas-Terrassenstrahler sind schnell und einfach gekauft, egal ob im Fachhandel, Baumarkt oder Online-Shop. Mittlerweile gibt es Anbieter und Modellvariationen wie Sand am Meer. Wo auch immer der Wärmespender herkommt, wichtig ist, dass die Anlagenkomponenten den geltenden Vorschriften des Auslieferungslandes entsprechen, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten – sowohl im Gewerbe als auch im Privaten!

Welche Produkte brauche ich für den sicheren Betrieb von Gas-Heizpilz, Gas-Heizstrahler, Gas-Terrassenstrahler? weiterlesen

Wie kann ich Gaskartuschengeräte über eine Flüssiggasflasche betreiben?

Um möglichst mobil und flexibel zu sein, haben Sie sich einen Grill oder einen Heizstrahler gekauft, den Sie per Gaskartusche betreiben können. Nach einiger Zeit haben Sie aber festgestellt, dass das Gerät zu 95 Prozent ohnehin immer am selben Platz steht und es nervt, dass Sie bei häufiger Benutzung die kleine Kartusche ständig wechseln müssen. GOK bietet eine Lösung, wenn Sie Gasgeräte mit einer Flüssiggasflasche statt der Gaskartusche betreiben möchten. Wie kann ich Gaskartuschengeräte über eine Flüssiggasflasche betreiben? weiterlesen

Darf ich rote GOK-Druckregler für den Innenbereich auch im Vorzelt oder im Freien verwenden?

Im Speziellen handelt es sich bei dieser Fragestellung um den Standardregler für Haushalts- und Gewerbeanwendungen. Wer die Montage- und Bedienungsanleitung des Druckreglertyps EN 61-DS liest, stellt gleich auf der ersten Seite fest: Die rot lackierte Variante ist für Flüssiggasanlagen im Innenbereich, also geschlossenen Räumen gedacht. Was aber nicht bedeutet, dass Sie die Druckregler nicht im Freien einsetzen dürfen. Und wie sieht´s beim Vorzelt aus? Darf ich rote GOK-Druckregler für den Innenbereich auch im Vorzelt oder im Freien verwenden? weiterlesen

Darf ich Gasheizgeräte im Vorzelt vom Caravan oder Wohnmobil verwenden?

Speziell die Dauer- und Wintercamper greifen bei sinkenden Temperaturen gerne zum Gasheizgerät, damit es auch im Vorzelt schön mollig warm ist. Aber: Ist das überhaupt erlaubt? Eine knifflige Frage mit keiner eindeutigen Antwort. Darf ich Gasheizgeräte im Vorzelt vom Caravan oder Wohnmobil verwenden? weiterlesen

Darf ich eine gasbetriebene Heizung auf meinem Boot einsetzen?

Auch wenn Sie noch keine Weltumsegelung geplant oder gar hinter sich haben, werden Sie festgestellt haben, dass es ab und an recht kühl auf hoher See werden kann. Um unter Deck nicht permanent zu frösteln, könnte ein mit Flüssiggas betriebenes Heizgerät helfen. Aber: Ist das erlaubt? Darf ich eine gasbetriebene Heizung auf meinem Boot einsetzen? weiterlesen

Welche Vorschriften im Umgang mit Flüssiggas gelten für Stände und Imbissbuden auf Weihnachtsmärkten?

Ab Ende November öffnen die Weihnachtsmärkte bundesweit ihre Pforten und der Wunsch nach Feuerzangenbowle, Glühwein und weihnachtlichen Speisen kommt auf. Damit die Besucher kulinarisch auf ihre Kosten kommen, greifen viele Standbetreiber auf Flüssiggas, also Propan und Butan, zur Energieversorgung von Gasgrill, Gasherd und Heizstrahler zurück. Welche Vorschriften im Umgang mit Flüssiggas gelten für Stände und Imbissbuden auf Weihnachtsmärkten? weiterlesen

Wozu benötige ich den gelben Anhänger an GOK-Schlauchleitungen?

Der gelbe Anhänger befindet sich an vielen orangefarbenen Schlauchleitungen von GOK für die Gase Propan und Butan (LPG). Er ist ein Service für Betreiber von Flüssiggasanlagen, in denen die Schlauchleitung zum Einsatz kommt. Wozu benötige ich den gelben Anhänger an GOK-Schlauchleitungen? weiterlesen

Wie finde ich heraus, ob der Nenndruck von Druckregler und Gasgerät zusammenpassen?

Sowohl auf dem Typschild des Druckreglers/Druckminderers als auch auf dem Typschild des Gasgeräts muss der Nenndruck angegeben sein. Nur wenn die beiden Zahlen und Maßeinheiten übereinstimmen, funktioniert die Anlage ohne Probleme. Wie finde ich heraus, ob der Nenndruck von Druckregler und Gasgerät zusammenpassen? weiterlesen