Welche Überwachungsgeräte von GOK können einen Alarm ausgeben?

Ungefähre Lesedauer: 1 Minuten

Eine Alarmfunktion steht häufig im Vordergrund bei Anfragen, um Tanks zu überwachen. Viele Überwachungsgeräte haben die Funktion integriert.

GOK hat einige Produkte im Sortiment, um dem wachsenden Anspruch an die Sicherheit von risikobehafteten Anlagen gerecht zu werden. Der Alarm bei einem zu definierenden Ereignis gehört beinahe zum Standard beziehungsweise wird durch Normen und Vorschriften gefordert. Nur: Welche Geräte können was? Integrierter Alarm oder extern? Optisch oder akustisch? Eventuell beides?

Mit folgender Übersicht wird nicht nur den optischen Alarmgebern ein Licht aufgehen.

Optische und akustische Alarmfunktion integriert – externe Möglichkeit über Relais

  • SmartBox® 3 (= Produktname) – Inhaltsmessung flüssige Medien (= Einsatzgebiet)
  • IAF 70 – Inhaltsmessung Flüssiggas
  • BC-1 (Bild) – Überfüllsicherung flüssige Medien
  • LWG 2000 – Leckanzeigesystem flüssige Medien
  • LAG 2000 – Leckanzeigesystem flüssige Medien

1570000

Optische und akustische Alarmfunktion integriert – keine externe Möglichkeit über Relais

  • Vakumatik – Leckanzeigesystem flüssige Medien

Optische Alarmfunktion integriert – keine externe Möglichkeit über Relais

Auch interessant:  Wie unterscheiden sich SmartBox 1, 2 und 3?

Akustische Alarmfunktion integriert – keine externe Möglichkeit über Relais

  • AS-2 – Leckanzeigesystem flüssige Medien

Optische und akustische Alarmfunktion – extern über Relais

Für einen externen Alarm über ein Relais benötigen Sie zum Beispiel eine Warnlicht-Hupe.