Wie lange ist eine Schlauchleitung für Flüssiggas haltbar?

Ungefähre Lesedauer: 3 Minuten

Gasschläuche unterliegen zum Teil großer Beanspruchung. Klar, dass sie da auch mal ziemlich schnell verschleißen können. Darum ist die Frage naheliegend, ob die GOK-Schlauchleitung ein Mindesthaltbarkeitsdatum hat. Die Antwort: Nein, es existiert keine zeitliche Frist – zumindest nicht bezogen auf die Haltbarkeit, aber für den Austausch.

Die orangefarbene Schlauchleitung von GOK kommt unter anderem bei Heizpilzen, Gasgrills, Heizstrahlern auf Baustellen und in Caravans und Wohnmobilen zum Einsatz; nicht selten im Freien – Wind, Wetter, Tieren und sonstigen äußeren Einflüssen schutzlos ausgesetzt.

Nichtsdestotrotz sind sie eines der wichtigsten Bauteile der Flüssiggasanlage. Sie stellen die flexible Verbindung beispielsweise von Gasflasche zu Druckregler oder von Druckregler zu Verbrauchsgerät her. Aufgrund der hohen Bedeutung für die Sicherheit der Flüssiggasanlage läge es nahe, den Hersteller zu einer definierten Mindesthaltbarkeit der Schlauchleitung zu verpflichten.

Schlauchleitung als Verschleißteil

Die gibt es aber per se nicht. Nirgends und durch nichts ist der Hersteller verpflichtet, dass der Schlauch mindestens fünf, acht oder zehn Jahre seinen Dienst tut. Das ist auch gar nicht möglich aufgrund der eingangs erwähnten Bandbreite von Einsatzfeldern. Logischerweise verschleißt eine Schlauchleitung, die im Freien Wind und Wetter permanent ausgesetzt ist, eher als wenn sie geschützt vor äußeren Einflüssen installiert ist. Deshalb ist sie auch in den technischen Regularien als Verschleißteil benannt.

Je nachdem welchen äußeren Einflüssen die Schlauchleitung ausgesetzt war, kann es durchaus sein, dass sie bereits nach fünf Jahren so aussieht.
Je nachdem welchen äußeren Einflüssen die Schlauchleitung ausgesetzt war, kann es durchaus sein, dass sie bereits nach fünf Jahren so aussieht.

Auch wenn es keine Mindesthaltbarkeit gibt, so muss der Betreiber definierte Austauschfristen einhalten – unabhängig davon, in welchem Zustand der Schlauch ist. Kommt die Schlauchleitung beispielsweise in der Flüssiggasanlage auf einem Boot zum Einsatz, muss sie der Bootseigentümer nach sechs Jahren austauschen; bei nicht gewerblich genutzten Gasgrills oder Wohnmobilen sind es zehn Jahre.

Auch interessant:  Wie weiß ich, wann ich die Komponenten meiner Flüssiggasanlage tauschen muss?

Unverzüglicher Tausch

Auch wenn technische Regularien den Austauschzyklus vorgeben, sollte eines klar sein: Wenn Sie beispielsweise ein Leck an der Schlauchleitung bei der Dichtheitsprüfung der Anlage feststellen, nicht warten, bis der nächste turnusmäßige Austausch ansteht. Wechseln Sie bitte den Gasschlauch sofort.

Ebenso warnen wir vor dem entgegengesetzten Fall. Ihre Schlauchleitung ist bereits über die definierte Austauschfrist hinaus, sie sehen jedoch keine äußeren Abnutzungserscheinungen. Zudem hat eine vereinfachte Dichtheitsprüfung den ordnungsgemäßen Zustand der Schlauchleitung bestätigt. Grundsätzlich muss der Betreiber die Austauschfristen verpflichtend einhalten. Also: Vor Ablauf der Frist die Schlauchleitung wechseln.

Schlauchbruchsicherung zur Unterstützung

Wer nicht permanent prüfen will oder dafür bekannt ist, das ein oder andere Datum mal zu versäumen, für den gibt es die „Variante Sorgenfrei“: Eine Schlauchbruchsicherung überwacht den Zustand der Schlauchleitung und schützt vor kritischen Situationen. Nichtsdestotrotz bewirkt die Schlauchbruchsicherung keinen Aufschub bei der Austauschfrist für Schlauchleitungen!

Auch interessant:  Wie funktioniert eine Schlauchbruchsicherung?

Mit dem gelben Anhänger an der Schlauchleitung von GOK haben Anwender immer im Blick, wann der nächste Tausch fällig ist.
Mit dem gelben Anhänger an der Schlauchleitung von GOK haben Anwender immer im Blick, wann der nächste Tausch fällig ist.
Empfehlung

Zusammengefasst: Prinzipiell kann es sein, dass ein Gasschlauch bereits nach einem Jahr verschlissen, porös oder undicht ist. Theoretisch besteht aber auch die Möglichkeit, dass sie 30 Jahre hält. Da es kein vorgegebenes Mindesthaltbarkeitsdatum wie bei Lebensmitteln gibt, empfehlen wir Folgendes:

Halten Sie sich genauestens an die Austauschfristen und prüfen Sie beziehungsweise lassen Sie die Anlage in wiederkehrenden Abständen prüfen. Der gelbe Anhänger an Schlauchleitungen von GOK hilft:

Auch interessant:  Wozu benötige ich den gelben Anhänger an GOK-Schlauchleitungen?